Quinta Grande

Allgemeines:

Englische Vollblutstute mit umgänglichem Wesen, menschenbezogen, charakterlich einwandfrei, geeignet als Freizeitpferd. Quinta Grande lief zwischen 2014 und 2015 insgesamt 10 Rennen.

Preislich günstig abzugeben wegen kleinem Handicap, das aber kein Problem für ihre Nutzung darstellt: Quinta hat einen leichten Bockhuf, der sie aber in ihrer Zeit als Rennpferd nicht beeinträchtigte.

 

Ausbildungsstand:   geritten

 

Quinta_Pedigree.jpg
20190427d1.JPG

verkauft

Abstammung:

 

Mr Woodman

1995 2. im Grossen Preis der Stadtsparkasse Düsseldorf (Listenrennen)

1995 Teilnehmer Dt.Derby

1996 Sieger im Spreti-Memorial (Listenrennen)

41 Rennen (5 Siege, 14 Plätze)

 

Mr Woodman (Züchter: Swettenham Stud) ist ein Sohn des bekannten Woodman, der zweijährig Champion in Irland war, dort erfolgreich Gruppe-Rennen lief und später in den USA (Kentucky, Ashford Stud) als Deckhengst eingesetzt wurde.

 

 

 

Queen's Day

14 Starts (1 Sieg und 4 Plätze)

 

Die Mutter Queen's Day ist eine Tochter des legendären Lomitas, der mit einem GAG von 105,5 kg eine beeindruckende Marke erzielen konnte. Seine Mutter La Colorada stammt aus einer Fährhofer Stutenlinie. Lomitas gewann den Grossen Preis von Berlin, den Grossen Preis von Baden, den Gerling-Preis, den Hansa-Preis und war Zweiter im Deutschen Derby und im Grossen Preis der Wirtschaft in Iffezheim.

 

 

Quinta Grande 12.7. 2.jpg
20190427l1.JPG
20190427g1.JPG
20190427a2.JPG
20190427b1.JPG
20190427c1.JPG