Quebec

Allgemeines:

Englische Vollblutstute mit bestem Charakter, überaus  umgänglich und menschenbezogen. Preisgünstig abzugeben in gute Hände aufgrund Sehnen-OP (bockhufartige Stellung wurde korrigiert). Sie wurde bisher noch nicht geritten und nicht gearbeitet, ist aber halfterführig und schmiedefromm.

 

Quebec stammt mütterlicherseits aus der Tb-Family 10, die zehn Sieger des englischen Derbys hervorbrachte, könnte also auch für Züchter interessant sein.

Keine Abgabe als Rennpferd und/oder ins Ausland.

 

Ausbildungsstand:   halfterführig, schmiedefromm

 

verkauft

Abstammung:

 

Mr Woodman

1995 2. im Grossen Preis der Stadtsparkasse Düsseldorf (Listenrennen)

1995 Teilnehmer Dt.Derby

1996 Sieger im Spreti-Memorial (Listenrennen)

41 Rennen (5 Siege, 14 Plätze)

 

Mr Woodman (Züchter: Swettenham Stud) ist ein Sohn des bekannten Woodman, der zweijährig Champion in Irland war, dort erfolgreich Gruppe-Rennen lief und später in den USA (Kentucky, Ashford Stud) als Deckhengst eingesetzt wurde.

 

Qi

13 Starts (2 Siege und 3 Plätze)

 

Qi ist eine Tochter des Law Society, einem Sieger im Joe McGrath Irish Sweeps Derby (Gruppe 1-Rennen), 1994 Championvererber der Zweijährigen in Europa, 1995 und 1996 Champion Deckhengst in Italien, 2005 auf Platz 12 der führenden Mutterstutenvererber in Europa (nach Gewinnsumme). Zunächst im weltbekannten Coolmore Stud eingesetzt, wechselte er 1992 ins Gestüt Isarland. Weiterhin führt Qi das Blut des bekannten Galoppers Lomitas, der mit einem GAG von 105,5 kg eine beeindruckende Marke erzielen konnte. Seine Mutter La Colorada stammt aus einer Fährhofer Stutenlinie.

  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • Instagram Social Icon
© 2019 Gestüt Hoheneichen GbR
designed by cg (www.turf-talk.de)